MIt einem letztlich verdienten 2:0- Erfolg gegen den FSV Barleben 1911 am letzten Punktspieltag des Jahres 2017 gehen unsere Jungs in die Winterpause. Nachdem die Gäste, die mit Torsten Kühnast einen der Eilenburger Aufstiegshelden von 2004 in ihren Reihen hatten, in den ersten 20 Minuten ein optisches Gleichgewicht herstellen konnten, übernahmen die Blau- Roten ab Mitte der ersten Hälfte das Zepter und gingen durch Phlipp Sauer verdient in Front. In der 2. Halbzeit machte sich dann die Einwechslung von Henrik Jochmann, vorallem bei Standards bemerkbar. Folgerichtig fiel das 2:0 nach einer Freistoßvorlage durch Toni Majetschak. Mit jetzt 29 Punkten liegt unser Team als Oberliganeuling zur Winterpause auf Rang 4 und hat damit die Erwartungen durchaus erfüllt. Bis zum Trainingsstart am 09.01.2018 ist jetzt - mit Ausnahme von zwei Hallenturnieren - Winterpause. Das erste Vorbereitungsspiel steigt am 14. Januar gegen den Regionalligisten VfB Auerbach.

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Oberligateam

Letztes Spiel

001 FC EIlenburg

  2:0   

FSV Barleben

FC Eilenburg 

  FSV Barleben

Nächstes Spiel

001 FC EIlenburg   VfB Auerbach
FC Eilenburg   VfB Auerbach

Mittwoch, 24.01.2018 | 18:30 Uhr
Ilburg- Stadion | Hainicher Aue 1a

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

Programmheft

Zum Seitenanfang