20180203 152140Er ist wieder da. Nachdem in der vergangenen Woche die eigentlich geplante Verpflichtung eines russischen Torwarts kurzfristig scheiterte, konnte mit der Zustimmung des SV Machern 90 am Mittwochabend praktisch in letzter Sekunde die Verpflichtung von André Stocklauser perfekt gemacht werden. "Stocki", der in zwei Wochen seinen 41. Geburtstag feiert, ist kein Unbekannter. Er stand viele Jahre im Eilenburger Landesligator und besetzt jetzt hinter Florian Thomas die nach der Verletzung von Andreas Naumann vakante Torhüterposition des FC Eilenburg. Zuletzt hatte er im Sommer 2016 mit einer Gastspielgenehmigung beim damaligen Testspielsieg gegen den SV Merseburg 99 im Kasten gestanden und dort bereits mit dem späteren Aufstiegsteam harmoniert: "Ich bin Eilenburger und habe in den letzten Jahren den Weg von Knaubi und den Jungs ganz intensiv miterlebt. Dass ich jetzt noch einmal helfen und selbst Teil der Mannschaft sein kann, ist sensationell."

Auch wir freuen uns und wünschen Stocki alles Gute!

Adam BastiMit 2:1 ist auch der zweite Test in dieser Woche, diesmal gegen den Landesligazweiten Großenhainer FV 90, erfolgreich absolviert worden. Alex Vogel und Philipp Sauer trafen zum verdienten Erfolg, der auf Grund einer Vielzahl von klaren Chancen, vorallem in der zweiten Spielhälfte, durchaus noch höher hätte ausfallen können. Anderseits zeigten die Gäste, weshalb sie in Sachsens höchster Spielklasse bisher ausgezeichnet mitgehalten haben und hätten ebenfalls mit etwas Glück vielleicht ein Remis erreichen können.
 
Das letzte Spiel der Vorbereitung steigt am kommenden Sonnabend, wenn die Blau- Roten beim sachsen- anhaltischen Verbandsligisten Romonta Amsdorf gastieren.
 
Anstoß ist dann 14.00 Uhr.

Der erste Sieg im neuen Jahr ist eingefahren. Im heutigen Testspiel gegen den Nachbarn aus dem Bierdorf überwog trotz widrigster Verhältnisse bei den Gastgebern 90 Minuten lang pure Spielfreude. In einer jederzeit fair geführten und von Schiedsrichter René Krüger stets sicher geleiteten Begegnung gewannen die Blau- Roten heute abend gegen den FSV Krostitz mit 14:0.
 
Die Treffer gegen den Dritten der Landesklasse Nord erzielten Adam Fiedler (5x), Christopher Bartlog (2x), Maximilian Röhrborn, Philipp Sauer, Sebastian Klemm, Dennis Kummer, Henrik Jochmann, Toni Majetschak und Paul Stöbe.
 
Schon am Sonnabend geht es weiter. 13.00 Uhr ist dann der Landesligazweite Großenhainer FV 90 im Sparkassen- Fußballzentrum zu Gast.

Hermann Winkler und Rainer Milkoreit 2Zum ersten Mal in unserer Oberligageschichte waren wir heute Gastgeber der Halbjahresstaffeltagung der Oberliga Süd im Nordostdeutschen Fußballverbandes. Neben den Vertretern der anderen 15 Teams und den Staffelverantwortlichen durften wir mit Rainer Milkoreit, Präsident des Nordostdeutschen Fußballverbandes und langjähriger DFB- Vizepräsident, Hermann Winkler, Präsident des Sächsischen Fußballverbandes und Holger Fuchs, Geschäftsführer des Nordostdeutschen Fußballverbandes auch jede Menge "Fußballprominenz" im Ilburg- Stadion begrüßen. Im Rahmen der Staffeltagung fand zugleich auch die Spielbörse mit der Vereinbarung der Termine für das 2. Halbjahr statt. Über die Ergebnisse informieren wir in den nächsten Tagen. Wir bedanken uns bei allen Gästen und wünschen allen eine erfolgreiche zweite Halbserie!

Wie schon im vergangenen Jahr haben unsere Jungs auch das erste Testmatch in diesem Jahr verloren. Nach einem durchaus ordentlichen Spiel hatte am Ende Regionalligist VfB Auerbach, der am Wochenende in die Rückrunde startet, knapp mit 2:1 die Nase vorn. Das zwischenzeitliche Führungstor für unsere Jungs erzielte Adam Fiedler. Trainer Nico Knaubel gab allen einsatzfähigen Spielern aus dem Kader längere Einsatzzeiten und war am Ende nicht unzufrieden: "Es war heute unser erstes Spiel nach fast zwei Wochen Training. Dass die Auerbacher dort schon weiter sind, war klar. Die Mannschaft hat aber ordentlich mitgespielt und hätte ein Unentschieden verdient gehabt. Bis zum Saisonstart in vier Wochen werden wir aber auch noch ein oder zwei Schritte weiter sein." Ob der nächste Test am Wochenende stattfindet, hängt vom Spielbetrieb der Regionalliga ab. Wir bleiben dran und werden kurzfristige Entwicklungen hier kommentieren.
... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Oberligateam

Letztes Spiel

001 FC EIlenburg

          1:0   

Union Wappen original

FC Eilenburg

  SG Union Sandersdorf
     Statistik  |    Liveticker   |  Bericht
Nächstes Spiel
 Schott Jena   001 FC EIlenburg
SV Schott Jena   FC Eilenburg

Sonnabend, 24.02.2018 | 13:00 Uhr
Ernst- Abbe´-Sportfeld | Platz 2a

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

FCE Sandersdorf

Zum Seitenanfang