fce shop02

CORONA Warnung



30.08.2020 | Zweiter Auswärtssieg im zweiten Auswärtsspiel der Saison. In einem gutklassigen Oberligaspiel gewannen die Blau- Roten am Sonnabendnachmittag beim bisher verlustpunktfreien FC Oberlausitz Neugersdorf mit 3:2. Die Eilenburger Tore erzeilten Tim Bunge, Toni Majetschak und Jakob Funken. Mit einem Spiel weniger belegen unsere Jungs jetzt den 3. Tabellenplatz. Allerdings müssen Eilenburgs Fußballfans auf das erste Heimspiel der Saison noch länger warten. In der kommenden Woche ist unser Team aufgrund der ungeraden Mannschaftszahl in der Staffel spielfrei. Der eigentlich für den 11.09. geplante Nachholer gegen den VFC Plauen wird ebenfalls nicht stattfinden, da wir am 12./13.09.2020 in der 2. Hauptrunde des SFV- Pokals zum Sachsenligisten Motor Marienberg müssen. In der Meisterschaft dürfte es deshalb erst am 19.09.2020 mit dem dritten Auswärtsspiel in Folge beim ebenfalls verlustpunktfreien VfL Halle 96 weitergehen.  

22.08.2020 | Es hat am Ende nicht ganz für den großen Coup gereicht. Trotz einer hoch engagierten Leistung haben unsere Jungs im Finale des sächsischen Landespokals gegen Pokalverteidiger  Chemnitzer FC mit 1:2 knapp den Kürzeren gezogen. Nach zwei Chemnitzer Toren erzielte Steven Hache zwölf Minuten vor Schluss den verdienten Anschlusstreffer und sorgte so für Spannung bis zur allerletzten Minute. Andy Naumann wurde nach einer erneut überragenden Leistung inklusive eines gehaltenen Foulelfmeters als "Man of the match" ausgezeichnet. Unter dem Strich bleibt eine tolle Pokalsaison unserer "Ersten" mit Siegen gegen die SpVgg Reinsdorf- Vielau, Fortuna Chemnitz, die BSG Chemie Leipzig, den LSV Neustadt/ Spree und den 1. FC Lokomotive Leipzig und der dazugehörigen gewaltigen medialen Öffentlichkeit. Auch außerhalb des Platzes dürfen wir stolz darauf sein, Pokalhalbfinale und Pokalfinale in Corona- Zeiten mit jeweils 1.000 Zuschauern dank des hohen Einsatzes vieler unserer fleißigen Mitglieder und Freunde über die Bühne gebracht zu haben. Und auch wenn es weh tut und im Nachhinnein mit Sicherheit ein noch besseres sportliches Ergebnis verhindert hat: Wir hoffen, dass sich der Sächsische Fußballverband nunmehr zeitnah und intensiv mit den in diesem Finale offenkundig zu Tage getretenen Benachteiligungen der "kleineren" Vereine beschäftigt und strukturell und inhaltlich zügig für die erforderlichen Regeländerungen Sorge tragen wird.        

16.08.2020 | Der Punktspielstart ist geglückt. Unsere Jungs gewannen zum Saisonauftakt die "Sandwich"- Partie zwischen den beiden Pokal- Highlights beim FC An der Fahner Höhe mit 3:0. Bereits vor der Begegnung war deutlich ersichtlich mit welcher Akribie und Liebe zum Detail der diesjährige Thüringenmeister den Schritt in die Oberliga geplant hatte. Präsidentin Katrin Schwarz ließ es sich deshalb auch vor dem Spiel und vor einer sehr gut gefüllten Kulisse nicht nehmen, unseren Jungs zum Erreichen des Pokalfinals mit kleineren Geschenken zu gratulieren und alles Gute für das Finale zu wünschen. Bei soviel sympthatischem Auftreten war es dann schon fast ein wenig schwierig, die wichtigen Punkte zum Start der Saion auch tatsächlich mitzunehmen, zumal die Gastgeber über eine reichliche Stunde schon erheblich Parolie boten. Letztlich entschieden dann aber die Tore von Lucas Danz, Tim Bunge  und Embo Luis die Premierenbegegnung der neuen Serie. Mit den "Fahnern" sollte im weiteren Verlauf dennoch weiter zu rechnen sein.  

13.08.2020 | Sie sind wieder da! In Zusammenarbeit mit Sächsischer Fußball-Verband, unserem Grafik- Mastermind Sven Kämmerer und dem Henschel-Werbeteam und gut beworben von unserem Partner TALK- POINT GmbH präsentieren wir die Eintrittskarten für das Pokalfinale des SFV am 22.08.2020, 14:45 Uhr, gegen den Chemnitzer FC.

In den Eilenburger Vorverkauf am 14.08.2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr und am 15.08.2020 von 09:00 bis 12:00 Uhr, gelangen dabei 750 Karten, nachdem unser Finalgegner in dieser Woche nunmehr abschließend seinen Bedarf von 250 Karten angemeldet hat. Der Verkauf findet im Sparkassen- Fußballzentrum statt.

Wie zuletzt erhalten unsere Mitglieder ein Vorrecht zum Erwerb. Bestellungen können auch über unser Sponsorenprogramm erfolgen.

All diejenigen der Eilenburger, die die Fußballparty am letzten Wochenende mitgemacht haben, werden sicher auch diesmal wieder dabei sein. Wir hoffen zugleich, dass auch diejenigen, denen wir am letzten Wochenende auf Grund des begrenzten Kontingents leider absagen mussten, diesmal mehr Glück haben. Zeitiges Besorgen sichert beste Plätze. Lasst uns am nächsten Sonnabend gemeinsam das nächste Spektakel erleben!

09.08.2020 | Uns fehlen immer noch die Worte nach diesem geilen Auftritt! Die Jungs von Nico Knaubel schießen den amtierenden Regionalligameister 1. FC Lokomotive Leipzig durch Adam Fiedlers aus dem Pokal und lösen damit das Ticket für den #PokaltagderAmateure in 14 Tagen. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, weil das Team nicht nur die verletzungsbedingten Ausfälle vor dem Spiel kompensierte, sondern nach Jonny Vetterleins Verletzung am Ende noch fast 7 Minuten in Unterzahl agiert. Jonas - wir wünschen Dir gute und schnelle Besserung! Für das Match nominierten Nico Knaubel und Arvid Schröpfer:

1 Andreas Naumann 2 Phillip Sauer 8 Tim Bunge 9 Dennis Kummer 10 Adam Fiedler 12 Marc Böttger 13 Toni Majetschak 14 Jakob Funken 15 Alec Nathe 20 Lucas Danz 25 Jonas Vetterlein 23 Emanuel Pickroth 4 Steven Hache 11 Fabian Döbelt 16 Alexander Vogel 17 Christopher Bartlog 19 Emilio Luis 22 Alexandros Dimespyra

DANKE, Jungs! Auch das Finale gegen den Chemnitzer FC wird übrigens im heimischen Ilburg- Stadion mit Zuschauern stattfinden. Details zum Vorverkauf gibt es in den nächsten Tagen!

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Mitglied werden ...

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Logo LionsHome

Zum Seitenanfang