DSC 0292Mit 1:0- Auswärtserfolg beim VfL Halle 96 gehen unsere Jungs ins Osterwochenende.

Für das "goldene Tor" des Tages heute Abend sorgte Adam Fiedler in der 44. Minute. Neben dem Torschützen stand natürlich der 41- jährige André Stocklauser im Mittelpunkt des Interesses, der nach über 20-jähriger Karriere wegen der Verletzungen von Andy Naumann und Florian Thomas heute sein Oberligadebüt gab. Mit diesem Sieg holten Nico Knaubels Spieler vorübergehend auch Platz 3 der Tabelle zurück, in der jetzt 39 Punkte und 34:13 Tore nach 20 Spieltagen auf der Habenseite stehen.

Am Sonntag in 10 Tagen gibt´s den nächsten Spieltag - dann beim SV Merseburg 99.

IMG 20180323 WA0006Ein Scheck über 1.200,00 Euro! Diesen Betrag erhielt unser Verein in der Halbzeitpause des U18- Länderspiels von DFB- Delgationsleiter Jens Vöckler als Bonuszahlung im Rahmen des DFB- Talentfördersystems für gute Nachwuchsarbeit. Hintergrund waren die Nominierungen und mittlerweile  fünf Länderspiele unseres ehemaligen D- Jugendkickers Anton Rücker in den Altersklassen U16 und U17. Auch für Anton, der dieser Ehrung im Besein seines damaligen Nachwuchstrainers Mike Trybusch und von FCE- Präsident Steffen Tänzer beiwohnte, schloss sich der Kreis. Vor sechs Jahren, beim ersten Eilenburger Länderspiel gegen Rußland gehörte er noch zu den Einlaufkids. Wir wünschen Anton, der gegenwärtig mit seinem jetzigen Verein RB Leipzig  in der U17 Bundesliga auf Rang 1 liegt, weiterhin viel Erfolg und noch möglichst viele weitere Länderspiele.

large 16 9 12Dreieinhalb Monate hat unser Verein auf das zweite Nachwuchsländerspiel in der Eilenburger Geschichte hingearbeitet. In dieser Zeit wurde, auch dank der Unterstützung vieler Freunde und Helfer sowie vieler Sponsoren nicht nur die Organisation rund ums Spiel, sondern letztlich auch durch tolles Engagement nach dem massiven Wintereinbruch vergangene Woche die Sicherstellung desselben erreicht. Mit dem 2:2- Unentschieden im Spiel der beiden zum engeren europäischen Führungskreis zählenden Teams aus Deutschland und Frankreich am Freitagabend vor ca. 1.600 Besuchern wurde nicht nur ein tolles Spektakel der künftigen Fußballstars geboten, sondern zugleich dokumentiert, dass Eilenburg durchaus Fußballstadt sein kann. Wir danken dem DFB und SFV für die Möglichkeit, das Spiel auszurichten und hoffen, dass die an diesem Tag in vielen Gesprächen mit Freunden und Sponsoren zu Tage getretenen Impulse für die Fußballzukunft Eilenburgs sich in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten gezielt zum Wohle aller umsetzen lassen.  

IMG 20180303 WA0000Und wieder macht´s Oleo- Fußballmöglich: Der diesjährige oleo- Sommercup für E- Jugendteams mit zahlreichen Bundesligisten und den qualifizierten Teams aus der Region findet am 12. und 13.05.2018 im Eilenburger Sparkassen- Fußballzentrum statt. Darauf einigten sich in der vergangenen Woche das Management von Sachsens innovativster Jugendfußball- Agentur und der Vorstand des FC Eilenburg. Die Initiatoren der oleo- Fußballaktivitäten um Chef Torsten Woitag verwiesen darauf, dass das Sparkassen- Fußballzentrum für die Austragung dieses hochattraktiven Turniers für Spieler und Besucher keine Wünsche offen lässt. Wir wiederum sind stolz, dass sich nach dem Eilenburger Länderspiel der deutschen U18- Nationalmannschaft gegen Frankreich am 23.03.2018 sich auch oleo mit seinem Top- Event und Teilnehmern wie Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, RB Leipzig, Hertha BSC, VfL Wolfsburg, 1. FC Köln, DSC Arminia Bielefeld, 1. FC Union Berlin, MSV Duisburg, F.C. Hansa Rostock, FC Erzgebirge Aue, 1. FC Magdeburg; Hallescher FC, den Stuttgarter Kickers, TSV 1860 München oder Tennis Borussia Berlin für uns entschieden hat. Näheres gibt es in den kommenden Tagen und Wochen.

Plauen1Die Serie ist gerissen - zum 15. Spiel hintereinander ohne Niederlage hat es leider nicht gereicht. Durch ein Grandtner- Tor verlor unser Oberligateam erstmals wieder der Heimniederlage gegen den gleichen Gegner seit Anfang September wieder ein Punktspiel.

Auf schwierigem Boden mussten die Blau- Roten über eine Stunde in Unterzahl spielen, nachdem Henrik Jochmann schon in der 1. Hälfte rot sah. Spielerisch wirkte sich dieses aber kaum aus, so dass ein Standard zum spielentscheidenden Gegentor verantwortlich zeichnete.

Niederlagen gehören zum Spiel dazu und kommenden Freitag kommt schon die BSG Wismut Gera e.V. zu uns. Bis dahin muss man den Kopf wieder hochnehmen! Auf geht's, Eilenburger Jungs!

 

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

NOFV Oberliga - Aktuelle Spiele

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Eilenburger Fußballblatt

2018 10 21 5

Zum Seitenanfang