fce shop02



01 Alex RhreDie Blau Roten haben ihr zweites Saisonspiel beim deutschen Futsalmeister und Oberligaaufsteiger VfL 05 Hohenstein- Ernstthal mit 0:1 verloren. Auch wenn diesmal Einstellung und Auftreten deutlich besser als in der Vorwoche waren, gelang es in einer ordentlichen Partie insbesondere in der ersten Hälfte nicht, aus den durchaus vorhandenen Chancen vorentscheidend Kapital zu schlagen. Max Röhrborn mit einem Pfostentreffer und Benjamin Luis, der fast mit dem Pausenpfiff schön von Dennis Kummer freigespielt wurde und knapp scheiterte, hatten hier beste Möglichkeiten auf dem Fuß, Unsere Jungs stehen nach der zweiten Niederlage im zweiten Spiel vor der Aufgabe, die Nerven zu behalten und kühlen Kopf zu bewahren, auch wenn jetzt mit dem FSV 63 Luckenwalde und dem FC Inter Leipzig die derzeit wohl hochgehandeldsten Teams der Liga an den kommenden beiden Spieltagen warten.

001 Benny001Der Plan war ein anderer. Unser Team hat das Eröffnungsspiel der diesjährigen Oberliga- Süd gegen den VfB 1921 Krieschow mit 0:1 verloren. Gegen diszipliniert aus der Defensive agierende Brandenburger hatten die Blau- Roten zwar vier oder fünf hochkarätige Chancen - Geburtstagskind Philipp Sauer traf allein vor dem Tor beim Stand von 0:0 sogar die Latte. Die Krieschower spielten aber ihre Konter immer wieder gefährlich aus und gingen am Ende der ersten Hälfte durch den ersten in Front. In der 2. Halbzeit mehr oder weniger das gleiche Bild. Andy Naumann parierte sogar noch einen Foulelfmeter, ehe Kapitän Sebastian Heidel mit Gelb-Rot und Trainer Nico Knaubel mit einem Innenraumverweis vorzeitig aus dem Spiel gezogen wurden. Am Ende der 90 Minuten steht eine im Ergebnis wohl ebenso verdiente wie vermeiddbare Niederlage und die Herausforderung, möglichst schnell die Lehren aus dem heutigen Spiel zu ziehen.

01 TestMit 4:1 hat der FC Eilenburg das letzte Testspiel vor dem Punktspielstart nächste Woche in  der NOFV- Oberliga beim anhaltischen Verbandsligisten VfB IMO Merseburg e.V. gewonnen. Gegen gut mitspielende und keineswegs chancenlose Merseburger, die in den vergangenen Jahren stets zur Spitzengruppe ihrer Liga gehörten, trafen 2x Fabian Döbelt (dabei ein Foulfelmeter), Toni Majetschak (ebenfalls vom Punkt) und Basti Heidel mit einem sensationellen Rückzieher- Tor zum zwischenzeitlichen 4:0, ehe die Gastgeber eine Minute vor Schluss den verdienten Ehrentreffer erzielten. Scharfer Start gegen den VfB 1921 Krieschow st am nächsten Sonnabend im Ilburg- Stadion  um 12.00 Uhr.

01 Erste1In einer Woche ist Punktspielstart der neuen NOFV- Oberligasaison 2018/2019. Allerhöchste Zeit also, die Wälle des Ilburg- Stadions von Gras und Unkraut zu befreien. Dank der Vorarbeiten vom gestrigen Tage konnte auch der mittlerweile vierte Vereinssubbotnik innerhalb eines Jahres erfolgreich bestritten.

Neben den üblichen Verdächtigten um Nico Krellig, Marko Purschwitz und Andreas Schäfer bewegten auch eine Vielzahl weiterer Vereinsmitglieder, so auch das Team der Oberligamannschaft, die Harken, Gabeln und Besen.

Wir bedanken uns auch an dieser Stelle bei allen fleißigen Helfern, die sich heute ab 06.30 Uhr trotz tropischer Temperaturen und Urlaubszeit nicht vom Kommen haben abhalten lassen. Ohne Euch hätten wir dies niemals so schnell geschafft!

01 Hoffi BastiGestern der Freiluftparcours am Schladitzer See, heute nun im Eilenburger Wohnzimmer der dritte Test vor der neuen Saison gegen den Regionalligisten Bischofswerdaer FV 08. Die drei Pflichtspiele in der vergangenen Saison gegen den klaren Oberligastaffelsieger gingen bekanntlich remis aus. Heute gingen wir durch ein Elfmetertor von Henrik Jochmann früh in Führung, die unsere Jungs gegen das höherklassige Team bis zum Ende hielt. FCE-Coach Nico Knaubel wechselte in der 2. Hälfte insgesamt acht Mal ein und war angesichts des Ergebnisses natürlich sehr zufrieden, warnte aber vor falscher Selbstzufriedenheit : „Testspiele sollte man niemals überbewerten. Zwei Wochen vor Saisonbeginn haben sich alle eingesetzten Spieler gegen ein höherklassiges Team bewährt. Allerdings gibt es noch einiges zu tun. Daran arbeiten wir ab kommender Woche weiter“

... lade FuPa Widget ...

FC Eilenburg auf FuPa

Mitglied werden ...

NOFV Oberliga Süd

... lade FuPa Widget ...
FC Eilenburg auf FuPa

Facebook

Zum Seitenanfang