Erste

Sieg gegen die U19 im ersten Testspiel

9.7.2022

Etwas gespannt waren die Eilenburger Verantwortlichen schon. Obwohl aus dem Regio- Kader insgesamt 14 Spieler verabschiedet wurden, blieb ja der Stamm der Mannschaft zusammen und hatte heute gleich die Möglichkeit, sich gegen nimmermüde Jungbullen zu beweisen. Am Ende stand gegen die Bundesligajunioren der Roten Bullen im ersten Vorbereitungsspiel der noch neuen Saison am Cottaweg ein 4:2- Erfolg. Den etwas überraschenden Führungstreffer der Leipziger drehten Adam Fiedler und Alex Vogler noch vor der Halbzeit. In der zweiten Hälfte schraubten dann Toni Majetschak und nochmals Adam Fiedler die Führung hoch, ehe die Leipziger an diesem Tag zu ihrem zweiten Tor kamen. Erstmals im heute sehr gut aufgelegten Team standen dabei mit Adrian Jarosch, Michael Schlicht und Niklas Borck drei Neuzugänge, die am Vortag ihre Verträge unterschrieben hatten. Wir freuen uns auf Euch und werden uns mit den einzelnen Personalien in den kommenden Tagen noch etwas näher beschäftigen. In der 2. Hälfte feierte dann auch Christoph Bartlog nach fast einjähriger Leidenszeit sein Comeback. Schon am kommenden Sonnabend geht es gegen die nächste U19 weiter, wenn der 1. FC Magdeburg im Sparkassen- Fußballzentrum gastiert.

Aktuelles

FC Eilenburg Splash
zum Newsroom