Fußball-turniere

Seit vielen Jahren sind die Turniere des FC Eilenburg über die Grenzen von Sachsen hinaus bekannt. Über die vielen Jahre haben hunderte Talente im Sparkassen-Fußballzentrum vorgespielt. Einige davon sind heute in den höchsten Ligen Deutschlands unterwegs. Auf drei Großfeldern, darunter zwei Rasenplätze und ein Kunstrasenplatz, jagen die kleinen und großen Fußballstars von morgen dem runden Leder nach.

Das bekannteste Freiluftturnier ist der "Pokal der Stadt Eilenburg", welcher jedes Jahr in der Altersklasse U15 ausgespielt wird und über zwei Tage 32 Teams ins Nachwuchszentrum spült.

Die Hallenturnierserie ist bei vielen Vereinen aus Nah und Fern sehr beliebt. Bis zu 15 Turniere in den Altersklassen von den Bambinis bis zur U15 werden jährlich in der schmucken Belian-Sporthalle in Eilenburg ausgerichtet. Jedes einzelne Turnier zieht viele Zuschauer an, welche die kleinen Fußballakrobaten von den Zuschauerrängen aus anfeuern können.
Namensgeber der Turnierserie ist Paul Köditz. Er ist einer der Fußballpioniere Eilenburgs.

Was dich erwartet

FC Eilenburg Splash
Moderne Halle mit Umkleiden und Duschen
Geringe Startgebühren
Live-Ergebnisse aufs Handy durch eingene Turnier-APP
Altersklsssengerechte Spielformen und Tore
Pokale für die Erstplatzierten (Platz 1-3)
Kuchenbasar der gastgebenden Teams
Mitlaufende Zeit und Spielstandsanzeige
Pokale und Preise für besten Torhüter und Torschützen
Ausreichend Parkplätze auf dem Gelände
Catering Speisen und Getränke
Ausgebildete Schiedsrichter
... und noch vieles mehr!

Unsere Leistungen

FC Eilenburg Splash
1.

Pro Turnier 8 Teams, 2 Staffeln, jeder gegen jeden. Anschließend Platzierungsrunden. Somit hat jedes Team 5 Spiele

2.

Ein Kasten Wasser pro Team kostenlos

3.

Spielstärke 1:4 (C- und D-Jugend), 1:5 (E-,F- und G-Jugend)

4.

Altersgerechte Auszeichnungen und Pokale

5.

Catering zu fairen Preisen

Turniere — Sommer

FC Eilenburg Splash
Turnier unseres Hauptsponsors WGE

WGE-Cup

Turnier unseres Hauptsponsors WGE
Altersklasse:
U9 , U8
Zeitraum:
2022
Ausrichter:
FC Eilenburg /WGE
Preis:
30 €
Zur Anmeldung
Anmeldung bald verfügbar
15. Pokal der Stadt Eilenburg (je 1 Tag)

Pokal der Stadt Eilenburg

15. Pokal der Stadt Eilenburg (je 1 Tag)
Altersklasse:
U13/U15
Zeitraum:
09. 07.22 U15, 10.07.22 U13
Ausrichter:
FC Eilenburg
Preis:
35,- €
Zur Anmeldung
Hier Anmelden

Turniere — Winter

FC Eilenburg Splash
Aktuell gibt es keine Turniere für diese Saison
Budenzauber bei den „Paul-Köditz-Gedenkturnieren“ auch in diesem Jahr nicht möglich 

Die "Paul-Köditz-Gedenkturniere" des FC Eilenburg werden auch in der Spielzeit 2021/2022 nicht stattfinden. Bedingt durch die Pandemie gab es für den Vorstand des Vereins und Nachwuchskoordinator Mike Trybusch keine andere Wahl.

"Ich weiß gar nicht, wie oft ich vor den Mails mit der Einladung saß und überlegt habe, was im Dezember sein wird." schildert Mike die aktuelle Situation. "Natürlich ist es nach der Absage des Sommerturniers der nächste Einschnitt in unsere Nachwuchsarbeit. Aber uns geht es nach wie vor um das Wohl aller Beteiligten, da sind Hallenturniere nicht vorstellbar!"

Die Turniere, die mit Paul Köditz einem Fußballenthusiasten gedenken, der sein Wirken stets dem Eilenburger Fußballnachwuchs widmete und es liebte jungen Spielern sein Wissen zu vermitteln, waren in den vergangenen Jahren schnell ausgebucht, müssen nun aber zum zweiten Mal in Folge pausieren.

"Natürlich finden wir es alle schade" ergänzt Denny Werner, der die Turniere meist mit Martin Hoffmeier bestritt "aber es ist aktuell alternativlos! Ich habe im Oktober zu Martin gesagt, dass ich ich gern mal wieder ein Turnier mit ihm machen würde, doch schon da hatten wir die Vorahnung, dass es dieses Jahr nichts werden wird."

"Für uns sind die Turniere nicht nur Fußball und Spaß, sondern ja auch immer ein Wiedersehen mit Trainern, mit Spielern und mit Eltern. Manche Trainer rufen und vorher an und fragen ob wir zwei da sind, dann buchen sie direkt den ganzen Tag für ihr Team, das macht uns stolz! Aber im Moment ist das leider nicht realisierbar." ergänzt Martin.

Wie es weitergeht können und wollen die drei Nachwuchsverantwortlichen nicht vorhersagen. "Im Moment hoffen wir, dass wir alle gesund bleiben und wir uns im nächsten Jahr auf den Plätzen im "Sparkassen-Fußball-Zentrum" wiedersehen und vielleicht auch in der Halle. In diesem Sinne bleibt alle gesund, habt eine schöne Adventszeit und kommt gut ins neue Jahr, in dem wir alle auf ein Wiedersehen hoffen!"
Indem Sie auf “Akzeptieren” klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Seite zu verbessern, die Nutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.