Erste

Winterzugang Nr. 2: Aaron Sothen kommt vom Halleschen FC

2.2.2022

Der 18-jährige Aaron Sothen wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Blau- Roten. Der 1,86 große Mittelstürmer durchlief die Nachwuchsabteilung beim Halleschen FC und überzeugte bei mehreren Probetrainings. „Aaron ist ein entwicklungsfähiger Spieler, der sehr gute Eigenschaften mitbringt und uns im Training überzeugt hat. Er ist widerstandfähig, zweikampfstark und verfügt über eine ordentliche Härte“, so Trainer Knaubel über den Perspektivspieler, der noch U19 spielen kann. Auch Aaron sieht sich durch den jetzt zustande gekommenen Wechsel motiviert: "Ich freue mich auf den FC Eilenburg und die Regionalliga. Nach dem Probetraining hatte ich mir schon gewünscht, dass der FCE meine erste Station im Männerbereich wird. Ich werde alles geben, damit das gemeinsame Ziel, der Klassenerhalt, Realität wird und bin bereit, alles dafür zu investieren." Wir freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit. Herzlich Willkommen, Aaron!

Aktuelles

FC Eilenburg Splash
zum Newsroom